WOHNUNGSNOT

1. Aktuelle Wohnungslosigkeit

                darunter

                1.1. Menschen ohne eigene mietrechtlich abgesicherte Wohnung

                1.2. ordnungsrechtlich untergebrachte Wohnungsnotfälle

2. Unmittelbar drohende Wohnungslosigkeit

                weil

                2.1. der Verlust der derzeitigen Wohnung unmittelbar bevorsteht wegen Kündigung des     

                          Vermieters/der Vermieterin, einer Räumungsklage oder einer Zwangsräumung

                2.2. der Verlust der derzeitigen Wohnung aus sonstigen zwingenden Gründen unmittelbar

                          bevorsteht (z. B. aufgrund von eskalierten sozialen Konflikten, Gewalt geprägten

                          Lebensumständen oder wegen Abbruch des Hauses)

               

3. Unzumutbare Wohnverhältnissen

                z.B. in

               3.1. Schlicht- und anderen Substandardwohnungen

               3.2. Außergewöhnlich beengtem Wohnraum

               3.3. Wohnungen mit völlig unzureichender Ausstattung

               3.4. Baulich unzumutbaren bzw. gesundheitsgefährdenden Wohnungen

               3.5. Konfliktbeladenen und Gewalt geprägten Lebensumständen

Download Flyer WohnWege: Wohnung-_und_Existenzsicherung_Flyer_Januar_2016.pdf

Anmeldung